Gästehaus Bruder in Zimmern unter der Burg - Übernachten im Raum Balingen, Rottweil, Tuttlingen
Ausflüge

Das Gästehaus Bruder in Zimmern unter der Burg liegt inmitten des Feriengebietes „Oberes Schlichemtal“. Aber auch in der Umgebung gibt es viel zu entdecken.

Wir haben für Sie eine kleine Auswahl von Zielen zusammengestellt, zu denen sich ein Tagesausflug lohnt:

Schwäbische Alb

Unmittelbar vor unserer Haustür erhebt sich die Zollernalb. Plettenberg, Lochen und das Hörnle laden auf fast 1000 m Höhe ein, von Ihnen entdeckt zu werden. Das ganze Jahr findet der Wanderer auf der Alb-Hochfläche gut ausgebaute Wanderwege in unverbrauchter Natur.

Schwäbische Alb

In den Wintermonaten ist die Zollernalb mit kilometerlangen Loipen ein Eldorado für Skilangläufer.

Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern

Die Burg Hohenzollern bei Hechingen, Stammsitz der preussisch-brandenburgischen und der fürstlich-katholischen Linie des Hauses Hohenzollern, zählt zu den schönsten und meist besuchten Burgen Europas. Die Burg ist ganzjährig für Besucher geöffnet. Von der Burg hat man einen herrlichen Rundblick über die Schwäbische Alb.

Rottweil

Rottweil ist die älteste Stadt Baden Württembergs. Die historische Altstadt mit dem berühmten „Schwarzen Tor“ lädt das ganze Jahr über zum Bummeln ein. Ein umfangreiches kulturelles und gastronomisches Angebot bieten etwas für jeden Geschmack.

Jüngstes Wahrzeichen der Stadt ist der Thyssenkrupp Testturm mit der höchsten Besucherplattform Deutschlands auf 232 m Höhe.

Rottweil

Weit über seine Grenzen hinaus bekannt geworden ist die Stadt durch die „Rottweiler Fasnet“ mit dem Narrensprung am Rosenmontag.

Blumeninsel Mainau

Zu jeder Jahreszeit lohnt sich ein Besuch auf der Blumeninsel Mainau im Bodensee.

Blumeninsel Mainau

Die Insel ist ein riesiger Park mit herrlichen Rosengärten, einem Schmetterlingshaus und tropischen Gewächshäusern. Mitten auf der Insel findet man ein altes Barockschloss und eine schöne Schlosskirche. Sehenswert ist auch die italienische Blumen-Wassertreppe.

Die kleinen Besucher haben im Mainau-Kinderland ihren Spaß.

Balingen

Wahrzeichen von Balingen, der zweitgrößten Stadt im Zollernalbkreis, ist das Zollernschloss. Es lohnt sich, in der gemütlichen Innenstadt zu flanieren oder das Gerberviertel am Ufer der Eyach zu entdecken.

Balingen

Bekannt ist Balingen durch das ganzjährige umfangreiche kulturelle Angebot. In der Stadthalle wechseln sich Kunstausstellungen mit Theater-, Oper- und Operettenaufführungen oder Konzertveranstaltungen ab. Im Sommer kommen viele Open Air-Veranstaltungen dazu, wie der „Balinger Kultursommer“ oder das international bekannte „Bang Your Head Festival“.

Bärenhöhle

Die Schwäbische Alb ist auch bekannt für seine Tropfsteinhöhlen. Eine der schönsten ist die Bärenhöhle in der Nähe von Sonnenbühl-Erpfingen.

Bärenhöhle

Auf einer Länge von mehr als 250 m ist die Höhle begehbar. Sie besticht durch die wunderschönen Tropfstein- und Deckenbildungen.

Von April bis Oktober ist die Höhle täglich, im November und März an den Wochenenden geöffnet.

Donautal

Der landschaftlich schönste Teil des Donaudurchbruchs durch die Schwäbische Alb im „Naturpark Obere Donau“ beginnt bei Beuron.

Donautal

Klettersportler finden in den steil aufragenden Kalkfelsen ihr Revier. Wanderer können auf gut ausgebauten Wanderwegen die Natur genießen. Wer den Wassersport liebt, kann auf der Donau eine Kanufahrt unternehmen.

Rheinfall von Schaffhausen

Der Rheinfall ist der größte Wasserfall Europas. Er befindet sich in der Schweiz, rund 4 km westlich von Schaffhausen.

Rheinfall von Schaffhausen

Auf gut ausgebauten Wegen erreicht man auf beiden Rheinseiten Aussichtsplattformen. Die Besteigung der Aussichtsplattform mit atemberaubender Sicht auf den Fall erfolgt über schmale und steile Treppen.

Wer möchte, kann den Wasserfall auf einer Rheinfallrundfahrt auch vom Boot aus bestaunen.

© Copyright 2020 | Gästehaus Bruder